• Gold Foods GbR

    Lemberger / Tzschirner / Victor
    Landshuter Allee 47
    80637 München

    info@gold-foods.de

    Warenkorb


    Keine Artikel im Warenkorb

  •  
    open panel
  • Home
  • Fisch
  • mit Zander, Champignon, Kirschtomate


mit Zander, Champignon, Kirschtomate

 
Kochtyp: Junge Küche
  • Vorbereitungszeit: 15Minuten
  • Kochzeit: 20Minuten
  • Zubereitungszeit: 35 Minuten

 

Zutaten

      Zander

    • 4 Stück Zanderfilet mit Haut
      (a 160 g)
    • 1 Limonen
    • Etwas Meersalz (grob)

      Tomate

    • 12-15 Kirschtomaten
    • 1 Knoblauchzehe
    • 40 g Butter

      Champignon

    • 500 g Steinchampignons
    • 6 EL Olivenöl
    • 200 ml Unser Grünes Sossengold
    • 1 bund Kerbel

    Angaben für 
    2 Personen


    Kochanleitung

    • Die Zanderfilets von den Gräten befreien und mit Küchenpapier trocken tupfen.
    • Parallel dazu den Backofen auf 80°C vorheizen und die Teller darin warmhalten.
    • Die Steinchampignons mit einem Küchentuch oder Pinsel putzen und von Erdresten befreien, danach längs in Viertel schneiden.
    • Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
    • Die Zanderfilets mit etwas Meersalz und Limonensaft auf der Haut würzen. 
    • Die Filets in einer beschichteten Pfanne auf der Hautseite ca. 4 Min. kross anbraten. Anschließend wenden, etwas Butter, die zerdrückte Knoblauchzehe und die Kirschtomaten in die Pfanne geben und etwa 2 weitere Min. braten.
    • Dabei den Fisch ab und an mit Hilfe eines Esslöffel mit Butter übergießen.
    • Die Pfanne vom Kochfeld nehmen und den Zander in der Pfanne im vorgeheizten Backofen ruhen lassen.
    • Die Zwiebeln mit dem Olivenöl in einer Pfanne glasig anbraten, danach die Pilze zugeben und etwa 4 Min. mitbraten,  "Unser Grünes Sossengold" dazugießen, aufkochen und etwas ein reduzieren.
    • Den Kerbel grob schneiden, unter die Pilze heben und auf dem vorgewärmten Teller mittig anrichten. 
    • Den Zander mit der Haut nach oben auf den Champignons anrichten, mit einer Kirschtomate und einem gezupften Kerbelblatt garnieren, "Unser Schwarzes Sossengold" angießen und servieren.
    © 2013-2018 Gold Foods GbR

    Webauftritt realisiert von Deinhardt GmbH