• Gold Foods GbR

    Lemberger / Tzschirner / Victor
    Landshuter Allee 47
    80637 München

    info@gold-foods.de

    Warenkorb


    Keine Artikel im Warenkorb

  •  
    open panel


mit Entenbrust, Feige-Traube, Ingwer

 
Kochtyp: Sonntagsbraten
  • Vorbereitungszeit: 15Minuten
  • Kochzeit: 30Minuten
  • Zubereitungszeit: 45 Minuten

 

Zutaten

      Entenbrust

    • 4 Entenbrüste
      (à 160 g)
    • 2 EL Rapsöl
    • etwas Meersalz (grob)

      Traube-Feige

    • 50 g Trauben
      (grün, kernlos)
    • 2 Feigen
      (reif)
    • 4 Navetten
    • 10 g Butter
    • 4 EL Traubensaft
      (hell)
    • 1 tl Honig
    • etwas Meersalz (grob)

      Ingwer

    • 200 ml Unser Schwarzes Sossengold
    • 20 ml Balsamessig (hell)
    • 2 EL Traubensaft
      hell
    • 20 g Ingwer (frisch)
    • etwas Meersalz (grob)

    Angaben für 
    4 Personen


    Kochanleitung

    • Die Entenbrüste putzen, trocken tupfen, auf der Hautseite quer und längs einschneiden und mit etwas Meersalz würzen.
    • Etwas Rapsöl in einer Pfanne heiß werden lassen und das Fleisch auf der Hautseite ca. 4 Min. rösch anbraten. Danach die Entenbrüste wenden und sofort in der Pfanne im vorgeheizten Ofen bei 75°C etwas 25 Min. fertig garen.
    • Trauben und Feigen waschen, die Feigen längs achteln.
    • Die Navetten putzen und - wenn nötig - schälen, in gleich große Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Rapsöl kurz anbraten.
    • Etwas Butter dazu geben, mit 4 EL Traubensaft ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. weiter schmoren.
    • Die Trauben kurz mitschwenken und mit etwas Meersalz und Honig abschmecken. Am Schluss die Feigen dazugeben und im Ofen warmstellen.
    • Den restlichen Traubensaft und Balsamessig sirupartig einkochen. Das Ganze mit "Unser Schwarzes Sossengold" ablöschen und etwas einreduzieren lassen. Einige grob geschnittene Ingwerscheiben im Sossen-Ei in der Soße ziehen lassen. Die Soße am Schluss noch mit Meersalz abschmecken.
    • Das Gemüse und die in Tranchen geschnittene Entenbrust auf den vorgewärmten Tellern anrichten und mit "Unser Schwarzes Sossengold" auftragen.
    © 2013-2018 Gold Foods GbR

    Webauftritt realisiert von Deinhardt GmbH