• Gold Foods GbR

    Lemberger / Tzschirner / Victor
    Landshuter Allee 47
    80637 München

    info@gold-foods.de

    Warenkorb


    Keine Artikel im Warenkorb

  •  
    open panel


mit Hirsch, Süßkartoffel, Wirsing

 
Kochtyp: Sonntagsbraten
  • Vorbereitungszeit: 30Minuten
  • Kochzeit: 60Minuten
  • Zubereitungszeit: 1 Stunde, 30 Minuten

 

Zutaten

      Hirsch

    • 1 kg Hirschrücken
    • 1 el Nussöl
    • 50 g Butter
    • 1 bund Thymian
    • Etwas Meersalz
    • 1 tl Kakaobohnen
    • 200-400 ml Unser Schwarzes Sossengold

      Süßkartoffel

    • 6 Süßkartoffeln
    • 50 g Butter
    • 1 el Nussöl
    • Etwas Kreuzkümmel
    • Etwas Meersalz (grob)

      Wirsing

    • 1 Wirsingkopf
    • 4 Aprikosen, frisch
    • 100 ml Aprikosensaft
    • 1 el Honig
    • 1 tl Balsamessig (hell)
    • Etwas Butter
    • Etwas Nussöl
    • Etwas Meersalz (grob)

    Angaben für 
    4 Personen


    Kochanleitung

    • Hirschrücken putzen, von allen Sehnen trennen und trockentupfen. Mit Meersalz würzen und in einer heißen Pfanne in Nußöl von allen Seiten rösch anbraten. Thymian und ein wenig Butter in die Pfanne geben und den Hirsch darin wenden. Den Hirschrücken aus der Pfanne nehmen und im vorgeheizten Backofen bei 80°C etwa 40 Min. fertig garen.
    • Die Süßkartoffeln schälen und im Salzwasser weich kochen, abgießen und ausdampfen lassen. Danach zu einem Püree stampfen und mit Butter, Nussöl, Salz und Kreuzkümmel abschmecken.
    • Die Aprikosen halbieren und entsteinen. Den Honig karamellisieren, mit dem Aprikosensaft und dem Balsamessig um die Hälfte einkochen. Die Aprikosenhälften und etwas Butter für ca. 1 Min. im Sud kochen.
    • Den Wirsing halbieren, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Kurz im Salzwasser blanchieren. Danach in ein wenig Nussöl und Butter anbraten und mit Meersalz abschmecken.
    • "Unser Schwarzes Sossengold" mit den Kakaobohnen in einer Pfanne erwärmen und einkochen.
    • Hirschrücken in 4 gleich große Stücke schneiden und mit den Beilagen servieren.
    © 2013-2018 Gold Foods GbR

    Webauftritt realisiert von Deinhardt GmbH