• Gold Foods GbR

    Lemberger / Tzschirner / Victor
    Landshuter Allee 47
    80637 München

    info@gold-foods.de

    Warenkorb


    Keine Artikel im Warenkorb

  •  
    open panel

Zutaten

Die frischesten, hochwertigsten Zutaten ergeben die beste Soße.

 

Unser Schwarzes Sossengold

 


Wasser, Kalbs- und Geflügelknochen, Rotwein, Zwiebeln, Rapsöl, Balsamico, Sellerie, Sojasoße, Gemüse, Gewürze, Maisstärke.

Unsere Sosse beruht auf dem klassischen Ansatz einer dunklen Bratensoße. Der Herstellungsprozess in der hygienischen Industrieküche dauert 48 Stunden. Wir rösten Kalbs- und Geflügelknochen über Stunden an, löschen diese wiederholt ab, braten an, löschen wieder ab, kochen ein, passieren, kochen auf, schöpfen Fett ab, verfeinern, füllen ab, pasteurisieren und kleben – voilà – das Etikett auf den Tiegel.

Unser Credo in der Herstellung: Wie bei Mutti! Das Sossengold-Herz!, und das im positivsten aller Sinne. Wir produzieren unsere Sosse selbst, in kleinen Chargen, mit viel Liebe zum Detail. Wir verzichten auf Geschmacksverstärker, künstliche Aromen und Konservierungsstoffe. Wie hausgemacht, aber auf höchstem Niveau was Hygiene und Qualität betrifft. Kleine Unterschiede im Geschmack sind durch die Verwendung unbehandelter, natürlicher Zutaten nicht zu vermeiden.

 

Unser Grünes Sossengold

 

Wasser, Gemüse, Sellerie, Zwiebeln, Rapsöl, Rotwein, Balsamico, Sojasoße, Shiitakepilze, Pumpernickel, Maisstärke.

Am Rezept für das grüne Sossengold hat unser Koch lange getüftelt: Es sollte schmecken, riechen und aussehen wie eine klassische Bratensoße, nur aus rein vegetarischen Zutaten. Der Herstellungsprozess ist analog dem des Schwarzen Sossengolds.

Das Ergebnis haben wir im November 2011 vorgestellt – wir hoffen es bringt die Geschmacksnerven unserer vegetarischen Freunde zum Jauchzen Das Sossengold-Herz!.




 

 

 

© 2013-2018 Gold Foods GbR

Webauftritt realisiert von Deinhardt GmbH